Am 25. November 2019 war es soweit:

 

Für Nächstebreck und Wichlinghausen-Nord entstand das nächste Wuppertaler ZWAR Netzwerk!

Die Stadt Wuppertal gründete in Kooperation mit dem Arbeiterwohlfahrt-Kreisverband Wuppertal e.V. und der ZWAR Zentralstelle NRW das 13. stadtteilorientierte ZWAR-Netzwerk in Wuppertal. Eingeladen waren alle Bewohner*innen der Quartiere Nächstebreck und Wichlinghausen-Nord zwischen 56 und 66 Jahren sowie deren Partner*innen. 

Der Einladung zur Gründungsveranstaltung im Forum Langerfeld waren über 70 Interessierte gefolgt.

Die 14-tägigen Basisgruppentreffen finden beginnend mit dem 10. Dezember dienstags von 19 bis 21 Uhr in Räumlichkeiten ev. Kirchengemeinde Schellenbeck-Einern, Stahlsberg 84 statt. Ab dem 7. Januar geht es im nächsten Jahr dann regelmäßig weiter.

Wenn Sie Interesse an der ZWAR-Gruppe und gemeinsamen Aktivitäten haben, kommen Sie doch einfach zu einem der Basisgruppentreffen dazu. Hier erfahren Sie auch mehr über bereits bestehende sowie zukünftige Aktivitäten. Vielleicht haben Sie auch eine eigene Idee und suchen noch Gleichgesinnte, die mitmachen wollen..

 

 

Da sich die Gruppe erst im Aufbau befindet, gibt es an dieser Stelle noch keine weiteren Informationen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die hauptamtliche Gruppenbegleiterin Birgit Paziener bei der AWO unter Tel. 245 77 41 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv